*
Logo Platzhalter

 mentaltrader.de                                              

Das Mentaltraining der Profitrader

So erzielen Sie bessere Tradingergebnisse!   

Header Template 2

Mentaltraining für Daytrader, Forextrader, Optionshändler, Für einen Bettermind - Tradingmind - Tradingpsychologie, Börsenpsychologie

social bookmarking

Nov
26

Beeinflusst mentales Training das Trader-Gen? - VTAD News Nov.2013

VTAD NEWS November 2013 PDF Format

Beeinflusst mentales Training das Trader-Gen?

Wer bisher glaubte, dass erfolgreiches Trading nur mit ausreichender Übung, Fachwissen und entsprechender Erfahrung möglich sei, hat vermutlich noch nichts vom sogenannten Trader-Gen gehört.

Natürlich ist dies kein wissenschaftlicher Begriff, jedoch fand bereits vor Jahren ein Team aus Wissenschaftlern heraus, dass unser Verhalten und unsere Entscheidungen bei riskanten Finanzgeschäften von einem Gen beeinflusst werden.
Dieses Gen steigert die Aggressionsbereitschaft und führt zu einer größeren Bereitschaft, risikoreiche Spekulationen einzugehen. Es könnte deshalb sehr wohl als „Trader-Gen“ bezeichnet werden, denn gerade kurzfristig orientierte Trader gehen oft mehr Risiko ein und handeln aggressivere Bewegungen, als andere Spekulanten.

Es scheint also einen Bezug zwischen dem Verhalten eines Traders und der Aktivierung dieses Gens zu geben.
Bei eher risikoaversen Tradern scheint dieses Gen jedenfalls nicht aktiviert zu sein.
Ob das sogenannte „Trader-Gen“ letztendlich einen Einfluss auf die Performance eines Traders hat bleibt fraglich, wenngleich Trader, bei denen dieses Gen aktiviert ist, scheinbar schnellere und lukrativere Entscheidungen treffen können.

Die neue Wissenschaft der Epigenetik untersucht die Einflüsse auf unsere Genaktivitäten.

Dadurch wissen wir heute, dass unsere Gedanken und Gefühle unsere Gene beeinflussen und entsprechend aktivieren können. Durch das was wir denken und fühlen, beeinflussen wir also nicht nur auf mentaler Ebene unser komplettes Leben, unsere Gesundheit und unseren Erfolg, sondern auch auf genetischer Ebene.


In dem Buch „ Die neue Medizin des Bewusstseins“ schreibt Dawson Church, dass Gene nicht unser Schicksal sind und wir mit den Kräften unseres Bewusstseins – etwa mit Überzeugungen, Intentionen, Meditation oder Visionen unseren Körper bis in die Gene beeinflussen.
Weiter schreibt Dawson Church, dass jedes Gen über „Schalter“ verfügt, mit denen wir es sozusagen mittels unserer Gedanken und Gefühle an- oder ausschalten können.


Zahlreiche Studien belegen, dass gewisse außergenetische Faktoren nicht nur unsere Gesundheit, sondern auch unsere Persönlichkeit beeinflussen.
Welche Traderpersönlichkeit also sind Sie heute und welche Traderpersönlichkeit würden Sie gerne sein?

Für manche Trader mag die Tatsache, dass sie Einfluss auf Ihre Traderpersönlichkeit nehmen können eine motivierende und hoffnungsspendende Nachricht sein, jedoch bedeutet dies zuerst Arbeit an der eigenen Persönlichkeit.

Unabhängig von der genetischen Struktur eines Traders, ist es für jeden Trader ratsam, sein Tradingverhalten zu hinterfragen, soweit es nicht den gewünschten Ergebnissen entspricht.

In den meisten Fällen mangelt es dem Trader nicht an technischem oder fundamentalem Wissen, sondern an der Umsetzung seines Wissens aufgrund von falschen und meist unbewussten Grundüberzeugungen.
Wenn also unsere Gedanken und Gefühle unser gesamtes Leben und selbst unsere Gene so massiv beeinflussen, erscheint es nur logisch, dass wir das Potential des Mentaltrainings nicht nur für unsere Gesundheit und Beziehungen nutzen, sondern auch für unsere Lebenserfolge, sei es als Trader oder in anderen Bereichen.


Wer als Trader noch erfolgreicher sein möchte, tut zunächst gut daran seine Werte, Überzeugungen und Glaubenssätze aufzuschreiben und diese zu hinterfragen. Sind diese im Widerspruch zu Ihren beruflichen oder privaten Zielen, so kann dies ein Indiz dafür sein, dass allein dieser Widerspruch in Ihrem Denken, Ihr Handeln so stark beeinflusst, dass dies Ihren bisherigen Erfolg als Trader verhindert.


So wie wir die Welt wahrnehmen, hängt entscheidend von unseren Grundüberzeugungen ab. DIE WELT an sich gibt es nicht, sondern nur unsere subjektive Wahrnehmung unserer Welt.


Wie wir die Welt wahrnehmen, beeinflusst nicht nur unsere täglich gedachten Gedanken und Gefühle, sondern prägt auch unseren Charakter. Wenn Sie als Trader eher einen ängstlichen Charakter entwickelt haben, da Sie vielleicht in einem ängstlichen Umfeld aufgewachsen sind, werden Sie als High Frequency Trader kaum Erfolg haben.


Wenn es allerdings Ihr sehnlichster Wunsch ist ein professioneller High Frequency Trader zu werden, müssen Sie anfangen Ihre Grundüberzeugungen zu mehr Mut und Risikobereitschaft zu verändern.


Es liegen zwar keine wissenschaftlichen Studien vor, ob dadurch das Trader – Gen aktiviert wird, man kann jedoch sagen, dass wenn wir aufgrund anderer Überzeugungen und Werte mehr Mut und Vertrauen dem Leben gegenüber entwickeln, dies nach heutigen Stand der Epigenetik auch Einfluss auf unsere Gene hat.


Letztendlich wird jeder der Trading ernsthaft betreiben und seinen Erfolg steigern möchte an einem Mentaltraining für (Day) Trader nicht vorbeikommen.
__________________________________________________________________________________
Thilo C. Herr befasst sich seit vielen Jahren mit mentalen Erfolgsblockaden und wie diese verändert werden können. Aus langjähriger Erfahrung weiß er, wie sehr falsche Grundüberzeugungen den Erfolg eines Traders beeinflussen können. Er ist Herausgeber des Mentaltrainings für Daytrader „DER MENTAL TRADER“ und als Privatcoach tätig. Er ist unter privatcoaching@mentaltrader.de erreichbar.


Webseite: www.mentaltrader.de

Copyright
© Copyright 2012 by Angeloverlag | 

RISIKOHINWEIS: Der Handel von Devisen, wie auch der Handel mit anderen gehebelten Finanzinstrumenten (wie z.B. binäre Optionen , CFDs), ist hochgradig spekulativ. Große Gewinne als auch große Verluste, bis hin zum Totalverlust, sind dadurch möglich! Bitte spekulieren Sie nur mit Kapital, dessen Verlust Sie verschmerzen können. Vergangene Gewinne sind kein Garant für eine zukünftige positive Performance. Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen volle Funktionsfähigkeit und die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen. Wenn Sie mit der Nutzung der Webseite fortfahren, stimmen Sie den Grundsätzen zu.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail