*
Logo Platzhalter

 mentaltrader.de                                              

Das Mentaltraining der Profitrader

So erzielen Sie bessere Tradingergebnisse!   

Header Template 2

Mentaltraining für Daytrader, Forextrader, Optionshändler, Für einen Bettermind - Tradingmind - Tradingpsychologie, Börsenpsychologie

Meditation synchronisiert unsere Gehirnhemisphären und fördert die intuitive Wahrnehmung

Damit Dir mein Mentaltraining einen effektiven Nutzen bietet, bitte ich Dich die folgenden Tipps zu beherzigen.

  1. Trinke vor dem mentalen Training ein Glas stilles reines Wasser! Wasser ist DAS Lebenselixier! Ideal wäre Aktivwasser mit hohem PH Wert, doch es genügt auch einfaches Leitungswasser. Spudelwasser mit Kohlensäure sollte stets vermieden werden, da dies den Körper nur unnötig übersäuert.Eine optimale Wasserversorgung ist für Deinen Körper auch wichtig, damit Du körperlich und geistig optimal entspannen kannst.
  2. Suchen Dir einen festen Ort an dem  Du während der Dauer einer Mentaltrainings Session absolut ungestört bist!
  3. Wähle wenn möglich täglich den selben Ort für Dein mentales Training.
  4. Ein idealer Zeitpunkte für Dein Mentaltraining ist gleich nach dem aufwachen am Morgen oder abends vor dem einschlafen.
  5. Es spielt grundsätzlich keine Rolle, wenn Du während des Mentaltrainings einschläfst, da Dein Kanal zu Deinem unbewusstes in diesem Zustand weit geöffnet ist. Allerdings ist es für Dich während des Schlafens nicht mehr möglich bewusst zu visualisieren. Wenn Du also Dir Deinen Tradingerfolg visualisieren möchtest, empfehle ich Dir Dich aufrecht hinzusetzen, da Dein Körper dann nicht so schnell in den Schlafmodus schaltet.
  6. Schließe ganz entspannt Deine Augen während der gesamten Mentaltrainings Session. Somit kannst Du Deine innere Welt besser wahrnehmen.
  7. Fange an Dich zu entspannen, indem Du lang und tief in Deinen Bauch ein und wieder aus atmest. Lasse mit jedem Ausatmen bewusst Deine Dich beschäftigenden Gedanken einfach los.
  8. Entspanne Deinen ganzen Körper! Entspanne Dein Kiefergelenk und Deine Muskulatur. Oft ist auch unser Sonnengeflecht (im Bereich unseres Bauchnabels) verspannt. Versuche einfach alles loszulassen und zu entspannen.Du kannst beispielsweise Dein Kinn einfach nach unten sinken lassen. Da Dir vermutlich ohnehin niemand während der Übung zusieht, kann es Dir gleich sein, wie das aussieht.
  9. Ignoriere auftretenden Juckreiz. Gerade am Anfang Deines Trainings kann es vorkommen, dass Dich gerade dann wenn Du Dich entspannen möchtest ein Juckreiz auftreten kann. Ignoriere diesen einfach! Auch wenn es Dir Anfangs vielleicht nicht so leicht fällt, wird es Dir mit fortlaufender Praxis und wachsender Willensstärke immer leichter fallen, bis Du keinen Juckreiz mehr wahrnimmst.
  10. Berühre mit der Zungenspitze Deinen Gaumen. Dadurch förderst Du einen ausgewogenen Energiefluss im geamten Körper. Sollte Dir dies zunächst nicht möglich sein, versuche es einfach nach einigen Tagen erneut.
  11. Welchen Nutzen hast Du durch die regelmäßige Anwendung dieses Mentaltrainings?  
  • Gerade als Trader bist Du vermutlich durch die ständige Berg und Talfahrt der Emotionen sehr angespannt. Wenn Du nun anfängst Dich regelmäßig bewusst zu entspannen, geschieht folgendes:
  • Durch die Entspannung synchronisierst Du Deine Gehirnhälften. Gerade als Trader ist meist nur der logische Teil (die linke Gehirnhälfte) aktiv. Die rechte Gehirnhälfte (Sitz der Intuition, Bilder, Farben usw) ist kaum aktiv. Durch die regelmäßige Anwendung des Mentaltrainings findet wieder eine Synchronisation beider Gehirnhälften statt.
  • Im entspannten Zustand weiten sich auch Deine Blutgefässe, das Herzinfarktrisiko sinkt, Dein Körper wird besser durchblutet und mit Nährstoffen versorgt. Du wirst mit der Zeit emotional ausgeglichener sein, was sich auch positiv auf Dein Umfeld auswirkt. Dein Vestand wird klarer, Du kannst besser denken und Deine Ziele visualisieren. Du kommst in Verbindung mit Deinem Gefühl und erkennst evtl. unbewusste Blockaden besser. Durch eine bessere Durchblutung Deines Gehirns, kannst Du Dir Dinge wieder besser merken. Je unruhiger Du im Augenblick bist, desto wichtiger ist es für Dich zu entspannen, damit Du Dein inneres Gleichgewicht wieder herstellen kannst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Anwendung meines Mentaltrainings!

Dein Thilo C. Herr

Facebook mentaltrader dark
Copyright
© Copyright 2012 by Angeloverlag | 

RISIKOHINWEIS: Der Handel von Devisen, wie auch der Handel mit anderen gehebelten Finanzinstrumenten (wie z.B. binäre Optionen , CFDs), ist hochgradig spekulativ. Große Gewinne als auch große Verluste, bis hin zum Totalverlust, sind dadurch möglich! Bitte spekulieren Sie nur mit Kapital, dessen Verlust Sie verschmerzen können. Vergangene Gewinne sind kein Garant für eine zukünftige positive Performance. Diese Webseite nutzt Cookies, um Ihnen volle Funktionsfähigkeit und die bestmögliche Nutzung zu ermöglichen. Wenn Sie mit der Nutzung der Webseite fortfahren, stimmen Sie den Grundsätzen zu.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail